DOX

Center der zeitgenössischer Kunst. DOX, die Gallery mit einer Meinung

Was ist ihr erster Gedanke wenn Sie DOX hören ?Es sit nicht weit von dem allgemeinen Bewusstsein entfernt. Doch diese Prager Kultureinrichtung mit dem Logo, das aus einem Quadrat, einem Kreis und einem Kreuz besteht, zählt schon zu den top 10 der meistbesuchten Galerien der tschechischen Republik.

Dieser multifunktionale Raum öffnete seine Tore zum erstem Mal für die allgemeine Öffentlichkeit im Jahre 2008 mit der Ausstellung „Willkommen im Kapitalismus„. Seit dem haben viele außergewöhnliche Ausstellungen stattgefunden.

Es ist wahrlich ungewöhnlich, dieses einzigartige Konzept aus der Mitte der zeitgenössische Kunst, impliziert, dass das Gebäude in dem sich  DOX befindet,

eines der besten Arbeiten zeitgenössischer Architektur ist. Das wurde mit dem originalen Nachbau eines alten Fabrikgebäudes, gemäß dem Design des Architekten Ivan Kroupa, mit prestigeverdächtigen Auszeichnungen bewiesen.

DOX birgt eine  Austellungsfläche von über 3 000m²,einen Buchladen ein Café und einem Kunsthandel von „DOX by Quibus „in sich.

Sie können auch an verschiedenen Bildungsprogrammen teilnehmen, so z.Bspl. einen Stadtrundgang ausder Sicht eines Obdachlosen, oder an dem Wettbewerb : „Haben Sie ein Art gut ?“


Adresse:

Center of Contemporary Art DOX
Poupětova 1 

Prag 7


Otevírací hodiny:
Montag: 10.00 – 18.00
Dienstag: zavřeno
Mittwoch: 11.00 – 19.00
Donnerstag: 11.00 – 21.00
Freitag: 11.00 – 19.00
Samstag: 10.00 – 18.00
Sonntag: 10.00 – 18.00

These websites use to provide services, personalization of ads and analyze breakdowns of traffic cookies. Information on how you use these websites are shared with Google. Using these websites you agree to use cookies.