Zoo Prag

Prager Zoo in Troja

Einer der herrausragendsten Sehenswürdigkeiten Prags ist einer der größten Zoo´s der tschechischen Republik,dessen Geschichte auf das Jahr 1931 urückführt. Der Zoo ist an der Erhaltung vieler gefährdeter Tierarten beteiligt. Eine der bekanntesten ist die  Zucht der Prevalski Pferde.

Auf dem großzügigen Gelände des Zoo´s wird jedes Jahr durch weitere Neuerungen bereichert, und insgesamt werden sie mit 10 verschiedene Tierhäusern in ihrer eigenen Atmosphäre überrascht. In den tiefer gelegenen Arealen des Zoo´s finde Sie die  Pavillons der Pinguine,

den Gavialen , ein großer Säugetierpavillion,den der Riesenschildkröten sowie das Rauptierhaus. Die Nachempfindung eines Indonesischen Dschungels finden Sie, in einem der höheren  Areale des Zoo´s, gelegenen Pavillion. Das Afrikahaus mit  der Savanne und der Oboa Aussichtsturm schließen sich an.

Die größte Attraktion ist für die Besucher der Indonesische Dschungelpavillion,mit seinen Tieren der größte und teuerste Pavillion des Prager Zoo´s.

Der Pavillion wurde zwischen 2002 – 2004 neben dem 50 Jahre alten Affenhaus errichtet. Zur Zeit leben etwa 2500 Tiere im Zoo,darunter  sind ca. 500 Species vertreten. Der Zoo ist leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln,zu Fuß oder mit dem  Schiff zu erreichen.

 

Vom Absolutum Hotel haben sie erstklassige Verbindung mit der Buslinie 112 die an der Haltestelle Holesovice zum Zoo losfährt.


Öffnungszeiten:

Januar, Februar

März

April, Mai

Juni, Juli , August

September, Oktober

November, Dezember

9.00 - 16.00

9.00 - 17.00

9.00 - 18.00

9.00 - 21.00

9.00 - 18.00

9.00 - 16.00


Adresse:

Zoo Prag

U Trojského zámku 120/3

Prag 7, 171 00

These websites use to provide services, personalization of ads and analyze breakdowns of traffic cookies. Information on how you use these websites are shared with Google. Using these websites you agree to use cookies.